AdSense: Mit Google auf der eigenen Website Geld verdienen

4.1
(256)

zuletzt aktualisiert am 29.08.2022 von sauldie

Einführung

Es ist eine großartige Werbemethode, von der jeder in der Kette profitiert. Die Menschen fördern diese Art von Werbung, weil sie die Vorteile erkennen, die sie für ein Unternehmen (und eine Publikation) haben kann. Dies ist vielleicht die einfachste Strategie, die dem Publikum beim Surfen zur Verfügung steht, denn es kann auf viele neue Websites gelenkt werden, die es sonst nicht gefunden hätte.

Wenn Sie ein AdSense-Banner auf Ihrer Website haben und eine hohe Besucherzahl verzeichnen, wissen Sie zweifellos, dass es einen erheblichen finanziellen Nutzen bringt. Aber warum funktioniert es, im Gegensatz zu einer typischen Strategie, für die Leute, die auf die Links klicken? Die Menschen lassen sich von Bloggern und informationsbasierten Artikeln im Internet zu Käufen überreden und Adsense kann Links zu relevanten Anbietern bereitstellen, von denen auch der Herausgeber profitiert.

Und das Beste daran ist, dass es sowohl für Website-Besucher als auch für Website-Eigentümer funktioniert. In Wirklichkeit hat Google entdeckt, dass jeder davon profitiert, wenn man Menschen, die etwas suchen, zufrieden stellt und sie schneller zu dem führt, was sie brauchen. Daher nutzen viele Websites AdSense, um für ihre Inhalte und Suchergebnisse zu werben. Sie tun dies, weil sie herausgefunden haben, dass jeder davon profitiert. Wenn wir in die Vergangenheit zurückblicken, können wir feststellen, dass diese Art von Werbung einen großen Einfluss auf die Öffentlichkeit hatte, insbesondere in den letzten Jahren.

Adsense ist nicht Bannerwerbung

Wenn wir eine Website besuchen und ein grafisches Banner sehen, ist unser erster Gedanke, es aus unserem Gedächtnis zu löschen, weil es für uns irrelevant ist. Infolgedessen ist die typische Bannerwerbung unwirksam. Die Menschen werden deshalb immer schlauer und sehen sich ein schillerndes Banner nicht an, wenn sie glauben, dass sie damit ihre Zeit verschwenden. Wir haben uns daran gewöhnt, Banner zu sehen, die uns nicht interessieren. Wir haben uns daran gewöhnt, dass sie attraktive Grafiken haben.

Infolgedessen assoziieren wir instinktiv beides und glauben, dass ein Banner mit attraktiven Grafiken uns nichts zu sagen hat. Eine Textanzeige hingegen ziehen wir vielleicht in Betracht, da wir uns daran gewöhnt haben, dass sie auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist. Im Grunde genommen haben sich diese Anzeigen so erfolgreich verkauft, dass sie von jedem Besucher gesehen werden. Dies ist ein klassischer Fall von „kein Schnickschnack, nur Material“.

Schließlich sehen die Besucher das, was sie sehen wollen, und nicht irgendwelche coolen Bilder, die Sie ihnen hinwerfen. Wie bereits erwähnt, akzeptieren die Benutzer der Website diese Werbemethode, da sie sie effektiv zu interessanten Seiten führt und eine Fülle von Informationen liefern kann. Wenn jemand auf einen AdSense-Artikel stößt, sucht er vermutlich gerade nach Schuhen oder recherchiert über Schuhe.

Relevanz vor Masse

Das Wichtigste für alle, auch für die Besucher, ist, dass dieses System nur noch besser wird, wenn der Prozess so optimiert wird, dass die Anzeigen relevanter für das sind, wonach Sie suchen und nicht nur für ein paar Schlüsselwörter auf einer Website. Dank AdSense suchen Internetnutzer heutzutage nach faszinierenderen Artikeln, die mit Bannern verbunden sind und die Leute hinter der Website (Google und die Werbetreibenden) müssen sich neue Ideen für die Anzeige einfallen lassen, da die Erwartungen in die Höhe geschossen sind.

Könnte „nichts Böses tun“ in der heutigen wettbewerbsintensiven Wirtschaft tatsächlich funktionieren? Wie Sie sehen können, kann es und tut es auch. Und Sie, der Gast, haben den größten Nutzen davon. Die Werbung wird weniger zur Last und mehr zum Vorteil, den Sie immer noch ignorieren können. Weniger aufdringliche Banner, Banner, die Sie tatsächlich interessieren und anklicken, bedeuten, dass Sie beim Surfen im Internet weniger irritiert sind und das Gefühl haben, dass Ihnen als Besucher ein relevanter Service geboten wird.

Auch wenn manche Menschen zögern, Artikel zu lesen, die nur darauf abzielen, die Verbraucher zu überzeugen, sind sie zweifellos auch ohne diese Überlegung wertvoll. Und schließlich bedeuten die Anzeigen, dass Sie nicht jedes Mal auf Ihre Homepage zurückkehren müssen, wenn Sie einen Kauf tätigen möchten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 256

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.