HR, Arbeit & Teams 4.0


Human Resources, Teambuilding und Arbeit 4.0 zählen zu den wichtigsten Bausteinen des unternehmerischen Erfolgs in der Digitalen Gesellschaft. Die Digitale Arbeitswelt verlangt Entscheidern manche neue Kompetenz ab. Doch sie stattet sie auch mit völlig neuen Handlungsmöglichkeiten aus. Machen Sie sich jetzt mit den wichtigsten Veränderungen und den besten Instrumenten vertraut, und Sie können Ihren Umsatz nachhaltig steigern.

Wenn Sie in der Digitalen Gesellschaft weiter erfolgreich sein möchten, müssen Sie sich vor allem die grundlegenden Veränderungen bewusst machen, die diese in der Arbeitswelt hervorruft.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und


Aktuelle Blog-Beiträge rund um HR, Arbeit & Teams 4.0:


Leitfaden: eCommerce & Digitaler Handel

Art.-Nr. TRB016A
4,20 €
eBook für Unternehmer (deutsche Fassung)
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Die Digitalisierung ist auch eine Chance für den stationären Handel. Wo sich der Handel auf die Digitalisierung einlässt, kann er sich selbst ganz neu erfinden. Das rückt ihn im besten Fall sehr nah an seine Kunden heran. Obendrein kann es neue Zielgruppen erschließen und den Kunden ein einzigartiges Konsumerlebnis bieten.

Die verkaufte Ware wird dabei real oder auch virtuell auf besondere Weise erlebt. Wenn Sie dies leisten wollen, müssen Sie Ihre Kunden rund um die Uhr dort abholen, wo sie sich gerade bewegen. Das Schlüsselkonzept dafür lautet Omnichannel. Damit ist die multiple und gleichzeitige Nutzung vieler verschiedener Kanäle gemeint. Und es geht in diesem Fall nicht nur um Werbung. Das Konzept Omnichannel nutzt von Bewerbung über die Beratung bis zum Kauf und Kundenservice mehrere eine Vielzahl von Kanälen gleichzeitig.

Das bietet Kunden Komfort und optimale Beratung in einem. Dem stationären Handel wiederum kann es eine intensive Kundenbindung einbringen. Auch neue Verkaufsstrategien entstehen im Zuge dieses Wandels. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Entwicklung und die damit verbundenen Strategien.

Um die aktuellen Entwicklungen zu verstehen, muss vorab die Bedeutung von Omnichannel und Connected Ecommerce geklärt werden. In den folgenden Absätzen wird die Bedeutung dieser Konzepte erläutert. Anschließend kann die Entwicklung skizziert werden, die mit der Umsetzung solcher Konzepte verbunden ist. Wenn das Konzept geklärt und die aktuelle Entwicklung beschrieben sind, lassen sich daraus wichtige Strategien und Handlungsempfehlungen für den Handel ableiten. Neben einigen positiven Praxisbeispielen wird es dann auch um grundlegende Strategien gehen. Mit diesen lässt sich der stationäre Handel ganz neu aufstellen.

Inhaltsverzeichnis:

  • Was verbirgt sich hinter dem Konzept Connected Commerce und Omnichannel?
  • Omnichannel passt besonders gut zu den heutigen Kaufgewohnheiten
  • Was Connected Ecommerce bedeutet und wie Kunden verbunden werden
  • Connected Ecommerce: bietet besonderen Kundenkomfort
  • Rund um die Uhr vernetzt
  • Durch Digitalisierung wird der Handel kommunikativer
  • Gefahr oder Chance für den stationären Handel?
  • Die Vorteile des stationären Handels schwinden - er muss sich verändern
  • So kann der stationäre Handel sich im digitalen Zeitalter beweisen
  • Konsumverhalten: Im Internet der Dinge kommunizieren Kunden
  • Vernetzt mit Verbrauchern und einen guten Draht zu intelligenter Technik
  • Neue Ausbildung geht an den Start: Der Ecommerce-Kaufmann
  • Schulung zahlt sich nicht nur bei Führungskräften aus
  • Handel muss ein neues Konsumerlebnis bieten
  • Lässt sich langfristig nutzen: Technik für den Auftritt auf allen Kanälen
  • Beispiele für die Nutzung von Connected Ecommerce
  • Praxisbeispiele können gute Anregungen bieten
  • Marken effizient etablieren - Omnichannel macht es möglich
  • Omnichannel ist kein Zustand, sondern ein Entwicklungsprozess
  • Die Auswertung von Informationen
  • Das kann die gezielte Auswertung von Informationen bieten
  • Nutzen Sie vorhandene Informationen gezielt zur Weiterentwicklung des Angebots
  • Bewährte Systeme helfen bei der Datenauswertung
  • Kunden gewinnt man durch Kommunikation - kommunizieren Sie!
  • Connected Ecommerce für gute Kundenbindung
  • Omnichannel: Die Vorteile des stationären Handels
  • Stationärer Handel beweist Stärke bei der Beratung
  • Rezept für die beste Kontaktaufnahme zum Kunden
  • Wie Sie Verbraucher genau dort abholen, wo sie unterwegs sind
  • Dank Omnichannel bieten Sie Kunden ein großes Informationsangebot
  • So vervielfacht Connected Ecommerce die Wirkung von Kampagnen
  • Warum Sie Werbung in sozialen Netzwerken nutzen sollten
  • Stationärer Handel bietet mehr als nur Werbung
  • Kunden wünschen nach wie vor einen echten Verkauf
  • Connected Ecommerce: Genaue Erfassung der Warenbestände notwendig
  • Von Omnichannel über die Beratung bis zum Kundengespräch
  • Von der Kundenansprache zur Kundenkommunikation
  • Werten Sie die erhobenen Daten aus
  • Soziale Netzwerke liefern Ihnen viele Informationen
  • Sorgen Sie für eine freundliche und offene Kommunikation
  • Fazit
  • Literatur und Quellennachweise

Was bietet Ihnen eine PLR-Lizenz?

Private-Label-Rechte (PLR) helfen Ihnen, bei der Erstellung von Inhalten Zeit zu sparen, indem Sie Rechte erwerben, so dass Sie das Material unseres eBooks ändern und sich selbst als Autor ausgeben dürfen, und es z.B. in Ihren eigenen Schulugen an Ihre Teilnehmer weitergeben können oder in dem Sie dieses eBook einfach weiterverkaufen und 100% der Gewinne für sich behalten.

Sie erhalten nach dem Kauf die pdf-Datei und auch die entsprechende Word-Datei zu Ihrer freien Verfügung!

Hier sind Ihre Lizenz-Bestimmungen für das o.g. PLR-Projekt:

[JA] Sie können es verkaufen

[JA] Sie können es auf einer bezahlten Mitgliederseite anbieten

[JA] Sie können den Titel des Produkts ändern

[JA] Sie können den Inhalt bearbeiten (umschreiben, etwas hinzufügen, etwas weglassen, …)

[JA] Sie können Ihre Affiliate-Links einfügen (als zusätzliche Geldquelle)

[JA] Sie können sich selbst als Autor des Produkts ausgeben

[JA] Sie dürfen es in Ihren Schulungen nutzen und auch im firmeneigenen Portal als Download für Mitarbeiter anbieten

[NEIN] Das Copyright darf für sich beansprucht werden

[NEIN] Das Produkt darf verschenkt werden

[NEIN] Sie können den Inhalt in mehrere Teile zerlegen, um daraus eine Artikelserie (z.B. für Ihren Blog) machen

[NEIN] Sie dürfen das Projekt oder Bestandteile davon in kostenlosen öffentlichen Mitgliederseiten anbieten

[NEIN] Sie können die Inhalte benutzen, um daraus eine eigene Webseite zu erstellen

Bei einem Verstoß gegen diese PLR-Lizenz wird ein Schadensersatz des Verursachers an den Lizenzgeber fällig.

Warum eine PLR-Lizenz interessant für Sie sein könnte

Private-Label-Rights-Produkte können ein nützliches Instrument für Unternehmen sein, die nicht über die Ressourcen oder die Zeit verfügen, um eigene Inhalte zu verfassen. PLR-Produkte können nicht nur das Wissen im eigenen Unternehmen erweitern, sondern auch potenzielle Kunden anziehen, die nach einem Mehrwert suchen, den andere Unternehmen nicht bieten.


Über Sanjay Sauldie:

Sanjay Sauldie, geboren in Indien, aufgewachsen in Deutschland, studierte Mathematik und Informatik an der Universität zu Köln und machte seinen Master of Sciences (M.Sc.) an der Universität von Salford (Manchester, UK) über digitale Disruption und digitale Transformation (2017) und wurde bei EMERITUS (Singapur) in der MIT-Methode des Design Thinking (2018) geschult. Er ist Direktor des European Internet Marketing Institute EIMIA. Er wurde vom internationalen Weltverband der Webmaster in Los Angeles / USA mit dem Internet-Oscar „Golden Web Award“ und zweimal mit dem „Innovationspreis der Initiative Mittelstand“ ausgezeichnet und ist einer der gefragtesten europäischen Experten für Digitalisierung in Unternehmen und Gesellschaft. In seinen Vorlesungen und Seminaren zündet er ein Feuerwerk von Impulsen aus der Praxis für die Praxis. Es gelingt ihm, die komplexe Welt der Digitalisierung mit einfachen Worten für alle verständlich zu machen. Sanjay Sauldie fasziniert seine Zuhörer mit seiner Bildsprache und ermutigt sie, die wertvollen Tipps sofort in die Praxis umzusetzen.

Wichtig:

Beim Herunterladen von digitalen Inhalten erlischt das Widerrufsrecht, sobald Sie mit dem Herunterladen beginnen. Sie stimmen dem zu, wenn Sie dieses digitale Produkt kaufen.

Auf den Merkzettel