Nachhaltigkeit & Umwelt 4.0


Nachhaltigkeit & Umwelt 4.0

Das Prinzip Nachhaltigkeit wird gegenwärtig immer wichtiger. Nicht nur Umweltverbände, Bürgerinitiativen und politische Parteien greifen heute auf den Anspruch einer umweltschonenden Produktion und Lebensweise zurück. Auch immer mehr Unternehmen haben dieses Ziel zu einem Teil ihrer Unternehmenskultur gemacht, denn Nachhaltigkeit kann unzählige Vorteile bieten. Sie kann beispielsweise dafür sorgen, dass kostengünstiger produziert wird oder Produkte in besonderer Weise weiterentwickelt werden. Mit dem Grundsatz übernehmen die Unternehmen auch gesellschaftliche Verantwortung. Zugleich verschaffen sie sich damit die Möglichkeit, weltweit neue Zielgruppen anzusprechen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Vor- und Nachteile dieses Nachhaltigkeitsprinzips.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und


Aktuelle Blog-Beiträge rund um Nachhaltigkeit & Umwelt 4.0:


Leitfaden: Nachhaltigkeit & Umwelt 4.0

Art.-Nr. TRB021A
4,20 €
eBook für Unternehmer (deutsche Fassung)
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Dieses eBook bietet Ihnen eine umfassende Einführung in alle Fragen der Nachhaltigkeit, die für die Wirtschaft von Bedeutung sind. Wie Sie im Verlauf der Lektüre feststellen werden, stellt dieses Prinzip heute keine Belastung mehr dar. Es ist vielmehr zu einer besonderen Chance für eine gute Platzierung am Markt und einen verbesserten Zugang zu neuen Zielgruppen geworden. Über verschiedene Abschnitte wird dieses Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Auf kompliziertes Fachvokabular wird dabei bewusst verzichtet.

Wo Fachbegriffe verwendet werden, können Sie auf eine anschauliche Erklärung zählen. Dadurch eignet sich dieses eBook auch als Einführung für Menschen, die sich bislang noch nicht mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt haben. Durch den umfangreichen Überblick bietet der Text jedoch auch Unternehmern, die sich bereits mit dem Prinzip auseinandergesetzt haben, viele neue Erkenntnisse. Der Text baut dabei auf den Erkenntnissen neuerer Bucherscheinungen und greift Forschungsergebnisse auf, die sich auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit vor einigen Jahren ergeben haben. Damit erhalten Sie einen Einblick, der sich auf der Höhe der Zeit bewegt.

Der erste Abschnitt des Buches liefert Ihnen ein Basiswissen. Er wird Sie mit der Geschichte des Nachhaltigkeitsbegriffs vertraut machen und verschiedene Faktoren von Nachhaltigkeit aufführen. Anschließend wird die Relevanz des Themas in der Wirtschaft genauer beleuchtet. Dieses Grundlagenkapitel liefert Ihnen ein solides Grundwissen. Vor dem Hintergrund dieser Informationen werden Sie manche neuere Debatte sehr viel besser einordnen können. Sie sollten dieses Kapitel daher in aller Ruhe lesen. Auch wenn es nicht an jeder Stelle direkt auf unsere gegenwärtigen Debatten bezieht, liefert es Ihnen viele nützliche Erkenntnisse. Der zweite große Abschnitt des Buches legt den Fokus auf die Bedeutung der Nachhaltigkeit als Wirtschaftsfaktor. Hier werden verschiedene Vorteile in den Blick genommen, die Nachhaltigkeit bieten kann. So wird erläutert, wie diese Imagevorteile verspricht und warum Umweltschutz heute auch zu einem handfesten Wirtschaftsfaktor geworden ist. Anschließend werden Sie lernen, wie sich das Engagement gegen Klimawandel von Unternehmen konkret nutzen lässt. Abschließen wird dieser Abschnitt des eBooks mit einer Analyse des sogenannten Green New Deals. Im Rahmen dieser volkswirtschaftlichen Entwicklung nimmt die Nachhaltigkeit eine Schlüsselrolle im neuen Wirtschaftsaufschwung ein.

Der dritte Abschnitt widmet sich dem Wandel des Verbraucherbewusstseins. Sie werden feststellen, dass die Verbraucher heute einen größeren Wert auf eine nachhaltige Produktion legen. Für diese Entwicklung gibt es unterschiedliche Gründe. Eine genaue Analyse dieses Wandels erlaubt Ihnen eine gezielte Anknüpfung bei den Wünschen, die der Kunde heute an Ihre Produktion und Ihr Unternehmen stellt. So können Sie erfolgreich den Umsatz steigern.

Der vierte Abschnitt knüpft an diese Analyse an und nennt Ihnen wichtige Komponenten einer nachhaltigen Produktionsentwicklung. Mit Hilfe dieser Hinweise werden Sie erkennen, dass Sie ohne großen Aufwand auf eine nachhaltige Produktion umstellen können. Zudem werden Sie lernen, diese Umstellung gezielt zum eigenen Vorteil zu nutzen. Der fünfte Abschnitt führt Sie in den Zusammenhang von Nachhaltigkeit und Industrie 4.0 ein. Dabei werden Sie feststellen, dass der Einsatz neuer Technologien und die umweltbewusste Produktion sich nicht gegenseitig ausschließen müssen. Im Gegenteil ergänzen sich beide sehr gut - wenn sie auf der Basis der richtigen Prinzipien geplant werden.

Einige weltweit anerkannte Produktionsprinzipien, die genau dabei helfen, werden Ihnen an dieser Stelle erläutert. Das Buch wird dann von einem Fazit abgeschlossen. Dieses rekapituliert die wichtigsten Erkenntnisse, die Sie anhand der Lektüre gewinnen sollten. Sodann wirft es einen kleinen Blick in Entwicklungen, die in den kommenden Jahren auf die Wirtschaft zukommen könnten. Am Ende des Buches finden Sie dann noch Literaturhinweise.

Inhaltsverzeichnis:

  • Was versteht man unter Nachhaltigkeit?
  • Eine kurze Geschichte des Nachhaltigkeitsbegriffs
  • Verschiedene Faktoren eines ganzheitlichen Prinzips
  • Die Relevanz im wirtschaftlichen Kontext
  • Nachhaltigkeit als Wirtschaftsfaktor unserer Zeit
  • Nachhaltigkeit verschafft Imagevorteile
  • Wirtschaftsfaktor Umweltschutz überzeugt weltweit Kunden
  • Zeigen Sie Ihr Engagement gegen den Klimawandel
  • Der Green New Deal
  • Wandel des Bewusstseins der Verbraucher
  • Nachhaltige Produktion als Qualitätskomponente
  • Schönes Design und nachhaltige Produktion sind kein Widerspruch
  • Nachhaltige Produktion ist kein Hexenwerk
  • Produktentwicklung auf grüne Weise
  • Nachhaltigkeit als Größe in der Produktion
  • Grüne Produktentwicklung in der Gegenwart
  • Nachhaltigkeit als Marketingfaktor
  • Nachhaltigkeit in der Industrie 4.0
  • Just-in-time-Produktion
  • Cradle to Cradle-Prinzip
  • Fazit
  • Literatur und Quellennachweis

Was bietet Ihnen eine PLR-Lizenz?

Private-Label-Rechte (PLR) helfen Ihnen, bei der Erstellung von Inhalten Zeit zu sparen, indem Sie Rechte erwerben, so dass Sie das Material unseres eBooks ändern und sich selbst als Autor ausgeben dürfen, und es z.B. in Ihren eigenen Schulugen an Ihre Teilnehmer weitergeben können oder in dem Sie dieses eBook einfach weiterverkaufen und 100% der Gewinne für sich behalten.

Sie erhalten nach dem Kauf die pdf-Datei und auch die entsprechende Word-Datei zu Ihrer freien Verfügung!

Hier sind Ihre Lizenz-Bestimmungen für das o.g. PLR-Projekt:

[JA] Sie können es verkaufen

[JA] Sie können es auf einer bezahlten Mitgliederseite anbieten

[JA] Sie können den Titel des Produkts ändern

[JA] Sie können den Inhalt bearbeiten (umschreiben, etwas hinzufügen, etwas weglassen, …)

[JA] Sie können Ihre Affiliate-Links einfügen (als zusätzliche Geldquelle)

[JA] Sie können sich selbst als Autor des Produkts ausgeben

[JA] Sie dürfen es in Ihren Schulungen nutzen und auch im firmeneigenen Portal als Download für Mitarbeiter anbieten

[NEIN] Das Copyright darf für sich beansprucht werden

[NEIN] Das Produkt darf verschenkt werden

[NEIN] Sie können den Inhalt in mehrere Teile zerlegen, um daraus eine Artikelserie (z.B. für Ihren Blog) machen

[NEIN] Sie dürfen das Projekt oder Bestandteile davon in kostenlosen öffentlichen Mitgliederseiten anbieten

[NEIN] Sie können die Inhalte benutzen, um daraus eine eigene Webseite zu erstellen

Bei einem Verstoß gegen diese PLR-Lizenz wird ein Schadensersatz des Verursachers an den Lizenzgeber fällig.

Warum eine PLR-Lizenz interessant für Sie sein könnte

Private-Label-Rights-Produkte können ein nützliches Instrument für Unternehmen sein, die nicht über die Ressourcen oder die Zeit verfügen, um eigene Inhalte zu verfassen. PLR-Produkte können nicht nur das Wissen im eigenen Unternehmen erweitern, sondern auch potenzielle Kunden anziehen, die nach einem Mehrwert suchen, den andere Unternehmen nicht bieten.


Über Sanjay Sauldie:

Sanjay Sauldie, geboren in Indien, aufgewachsen in Deutschland, studierte Mathematik und Informatik an der Universität zu Köln und machte seinen Master of Sciences (M.Sc.) an der Universität von Salford (Manchester, UK) über digitale Disruption und digitale Transformation (2017) und wurde bei EMERITUS (Singapur) in der MIT-Methode des Design Thinking (2018) geschult. Er ist Direktor des European Internet Marketing Institute EIMIA. Er wurde vom internationalen Weltverband der Webmaster in Los Angeles / USA mit dem Internet-Oscar „Golden Web Award“ und zweimal mit dem „Innovationspreis der Initiative Mittelstand“ ausgezeichnet und ist einer der gefragtesten europäischen Experten für Digitalisierung in Unternehmen und Gesellschaft. In seinen Vorlesungen und Seminaren zündet er ein Feuerwerk von Impulsen aus der Praxis für die Praxis. Es gelingt ihm, die komplexe Welt der Digitalisierung mit einfachen Worten für alle verständlich zu machen. Sanjay Sauldie fasziniert seine Zuhörer mit seiner Bildsprache und ermutigt sie, die wertvollen Tipps sofort in die Praxis umzusetzen.

Wichtig:

Beim Herunterladen von digitalen Inhalten erlischt das Widerrufsrecht, sobald Sie mit dem Herunterladen beginnen. Sie stimmen dem zu, wenn Sie dieses digitale Produkt kaufen.

Auf den Merkzettel