iROI – Sinnvolles und strategisches Internet Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen


Die iROI-Strategie und Google in einem gemeinsamen Workshop auf dem Global DIY-Summit.
Welcher Internet Marketing Experte hat schon Workshops mit Google gemeinsam gemacht?

Unsere Mission

Sie wollen eine Webseite, Social-Media-Kampagne oder einen Web-Shop starten und damit wie eine Rakete abheben? Es gibt viele Anbieter, die Ihnen die Sterne versprechen, aber dann nicht mal die Wolken bieten können!

Das traurige Ergebnis: Viele Unternehmen investieren viel Geld und am Ende ist das Ergebnis schlicht und ergreifend nicht zufriedenstellendDamit das Ihnen nicht passiert, sind wir für Sie da!

Anstatt sich nur blind auf die Versprechen der Anbieter zu verlassen, sorgen wir dafür, dass kein Anbieter Ihnen ein X für ein U vormachen kann. Durch die Anwendung unserer 7 iROI- Schritte können Sie 100% sicher sein, dass kein wichtiger Punkt vergessen oder übersehen wird. Viele Unternehmen vor Ihnen sind heute noch dankbar für unsere Begleitung, weil sie so schneller, günstiger und zuverlässiger ans Ziel gekommen sind.

Sparen Sie bares Geld mit uns, denn durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, welchen echten Wert die Angebote der Dienstleister haben und können für Sie überprüfen, ob die Angebote realistisch sind oder nicht, und sogar oft ein besseres Angebot für Sie aushandeln! Holen Sie sich den maximalen Return on Invest aus Ihrem Projekt heraus – iROI macht es unkompliziert und zuverlässig möglich. Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt auf.

GARANTIE:
Sie werden niemals mit dem üblichen Fach-Kauderwelsch vieler Agenturen oder Trainer konfrontiert werden, sondern erhalten alle Informationen in verständlichem Deutsch erklärt.

Mit strategischen Grüßen,

Sanjay Sauldie, MSc.
Entwickler der iROi-Strategie


Warum Unternehmen der iROI-Strategie vertrauen – weltweit und in über 35 Branchen

Setzen Sie sich bitte jetzt in Verbindung, wenn Sie diese erfolgreiche Strategie auch in Ihrem Unternehmen umsetzen möchten. Ich helfe Ihnen dabei, das Optimum für Ihr Unternehmen zu erreichen, in dem ich Sie bei Ihrem Prozess begleite. Meine Erfahrung, mein wissenschaftlicher Hintergrund sowie meine praxisorientierte Umsetzung bringen Sie schneller ans Ziel. Ich freue mich auf Ihren Kontakt.

Alles wichtige für Sie und Ihr Team aus einer zuverlässigen Quelle

Bevor Sie z.B: blindlings irgendeiner Agentur den Auftrag für Ihr Digitales Marketing geben, wäre es existenziell wichtig, sich neutral über Ihre Möglichkeiten zu informieren. Nur so können Sie entscheiden, was sinnvoll ist für Ihre Branche und Ihr Unternehmen. Erst danach sollten Sie eine Agentur beauftragen, weil Sie dann wissen, was Sie benötigen und insbesondere, was Sie nicht benötigen und sogar vielleicht innerhalb Ihres Unternehmens schon lösen können. So sparen Sie sich viel Geld statt mit teuren Experimenten Geld zu verbrennen.

Alle wesentlichen Elemente werden in 7 Hauptschritte zusammengefasst, die wiederum in Unterschritte gegliedert sind. Diese 7 Schritte der iROI-Strategie sind fein aufeinander abgestimmt und dienen dazu, einem Unternehmen die passende Richtung zu weisen.

Diese 7 Schritte der iROI-Strategie sind fein aufeinander abgestimmt und dienen dazu, einem Unternehmen die passende Richtung zu weisen. Alle Schritte fangen mit den 3 Buchstaben KON an, daher spricht man oft von den 7 Kons der iROI-Strategie.

Mit diesen 7 Kons kann jedes Unternehmen bei der Aufgabenverteilung im Team optimale Ordnung schaffen und schneller an gewünschte Ergebnisse gelangen.

iROI-Schritt 1:
Kontext

Am Anfang müssen alle im Unternehmen ein Grundverständnis für die Digitalisierung entwickeln, ansonsten werden alle Folgeprojekte mangels Wissen scheitern.

iROI-Schritt 2:
Konversion

Alle Projekte müssen sich nach Kennzahlen richten, ansonsten werden Projekte ins Leben gerufen, die weder gemessen noch beurteilt werden können. Das verschwendet Geld und Ressourcen. Die Konversion mit verschiedenen Trichtern macht es möglich.

iROI-Schritt 3:
Konversation

Der Kunde wird in den Mittelpunkt gesetzt – und die Konversation beginnt mit dem Kunden – also außerhalb der Unternehmenswelt. In Zeiten der Digitalen Disruption ein sehr wichtiger Faktor um zu überleben.

iROI-Schritt 4:
Konfidenz

Mit dem Wissen aus firmeninternen Quellen und den Kundenwünschen werden mit Selbstbewusstsein neue Modelle, Abläufe, Produkte, Prozesse und Services angeschaut und dann in die Unternehmenskultur integriert.

iROI-Schritt 5:
Konsens

Um wirklich erfolgreich zu sein, wird es für Unternehmen sehr wichtig sein, alle Generationen in die Digitale Transformation einzubeziehen. Die Erfahrung der Älteren und die Unbekümmertheit der Jungen ergeben erst zusammen eine sehr schlagkräftige Truppe.

iROI-Schritt 6:
Konträr

Um sich den neuen Märkten anzupassen, müssen auch konträre Ideen und Projekte angeschoben werden, weil diese das Unternehmen vor Betriebsblindheit zu schützen. Durch die vorherigen Schritte wurde der Boden dafür bereitet, althergebrachte Denkweisen herauszufordern.

iROI-Schritt 7:
Kongenial

Die Integration von online und offline macht ein Unternehmen erst richtig zum digitalen Durchstarter. In dieser Phase werden alle digitalen Elemente mit der analogen Welt verbunden und ermöglicht so ein ganzheitliches Erlebnis für Kunden.

Testimonials:


Ich bin spezialisiert auf kleine und mittelständische Unternehmen genauso wie auf nationale und internationale Konzerne.
Daher sind die Services nicht Sammlungen theoretischer Ansätze, wie es z.B. Journalisten oder Forscher anbieten, sondern ein Füllhorn von wertvollen, umsetzbaren Praxistipps, die direkt zum Handeln einladen! Gerne unterstützen wir auch Ihr Unternehmen, dabei spielt die Größe Ihres Unternehmens keine Rolle:


Produktempfehlungen:

[lasso type=“grid“ category=“sauldie-buecher“ link_id=“7121″]

Leitfaden: Digital Branding

Art.-Nr. TRB007A
4,20 €
eBook für Unternehmer (deutsche Fassung)
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Dieses eBook bietet Ihnen eine umfangreiche Einführung in das Digital Branding. Sie erhalten dadurch nützliche Tipps für das Marketing im Digitalen Zeitalter. Stellenweise werden Sie dabei auch auf die neusten Entwicklungen smarter Technik und nützlicher technischer Anwendungen aufmerksam gemacht. Das eBook ist jedoch nicht so angelegt, dass Sie dafür ein umfangreiches technisches Vorwissen mitbringen müssen. Sie benötigen auch keine umfassenden Kenntnisse über das Marketing. Stück für Stück führt der Text Sie in die neusten Instrumente ein und erläutert dabei auch die Funktionsweise der virtuellen Welt und der sozialen Netzwerke.

Wenn Sie mit keinem dieser Bereiche genauer vertraut sind, können Sie das eBook Kapitel für Kapitel studieren. Am Ende der Lektüre werden Sie einen fundierten Überblick haben. Falls Sie sich wiederum mit einzelnen Sachgebieten bereits sehr gut auskennen, können Sie die entsprechenden Kapitel überspringen. Insgesamt werden Sie einen ganzheitlichen Überblick erhalten. Dieser gibt Ihnen eine optimale Grundlage an die Hand, um eigene Projekte voranzutreiben oder ein Produkt aus Ihrem Unternehmen weltweit stärker sichtbar zu machen.

Der erste Teil des Buches führt Sie in die Grundlagen des Themas ein. Er behandelt die Frage, was Digital Branding überhaupt ist. Dazu wird zunächst eine Abgrenzung zum normalen Marketing und eine Definition vorgenommen. Mit ihrer Hilfe werden Sie das Sachgebiet dieses eBooks präziser bestimmten können. Falls Sie also noch nie etwas von Digital Branding gehört haben sollten, müssen Sie nicht panisch werden. Der Text wird Sie langsam aber zielsicher an diese neue Methode heranführen.

Im zweiten Teil des Buches werden die Veränderungen erläutert, die sich durch die Digitalisierung ergeben haben. Dieser Teil des Textes wird Ihnen deutlich machen, weshalb dem Digital Branding heute eine so große Bedeutung zukommt. Dazu wird zunächst die Veränderung des Nutzerverhaltens in der Digitalisierten Gesellschaft erläutert.

Anschließend wird sich der Abschnitt der Bedeutung von Suchmaschinen widmen. Diese kann kaum unterschätzt werden, wenn Sie heute ein Produkt sichtbar platzieren möchten. Danach wird die spezielle Rolle sozialer Netzwerke wie auch die von sogenannten Influencern, die in diesen aktiv sind, erläutert. Der letzte Abschnitt dieses Buchteils widmet sich viral-virtuellen Kampagnen. Der darauffolgende Abschnitt widmet sich der Frage, wie man einem Produkt eine Identität geben kann.

Sie zählt zu den wichtigsten Grundlagen des erfolgreichen Marketings. In der virtuellen Welt ist sie vielleicht noch wichtiger als in der Werbewelt, wie sie zuvor bekannt war. In diesem Abschnitt wird die Bedeutung von Zielgruppen erläutert. Nur wenn diese analysiert und im Blick behalten werden, kann die Identität einer Marke so abgestimmt werden, dass sie ideal auf deren Käufer zugeschnitten ist.

Der Abschnitt wird sich dann auch der Story, die hinter einer Marke stehen sollte, und dem Image widmen. Das Marketing muss auf diese abzielen. Abschließend hebt der Teil des Buches hervor, dass Marketingmaßnahmen dabei mehrere Kanäle zugleich bespielen müssen. Der letzte große Teil des Buches widmet sich der Beziehung zwischen Unternehmen, Marke und Kunden. Hier wird es um die Frage gehen, wie Digital Branding etwas zur Etablierung einer langfristigen Bindung zwischen beiden Seiten beitragen kann.

Dabei spielt die Rolle von speziellen Lifestyles der Zielgruppen eine Rolle. Außerdem wird die Relevanz technischer Anwendungen im Bereich des Marketings erläutert. Beides darf bei einem erfolgreichen Digital Branding nicht vernachlässigt werden. Der Abschnitt gibt dabei sehr praktische Hinweise an die Hand, die auch im Alltag von kleineren Betrieben erfolgreich genutzt werden können.

Abschließend zieht das Buch ein kurzes Fazit zu den vorliegenden Überlegungen. In diesem werden zunächst die wichtigsten Erkenntnisse der vorliegenden Publikation rekapituliert. Anschließend erfolgt ein Ausblick auf mögliche künftige Entwicklungen im Bereich des Digital Branding. Am Ende des Buches finden sich Literaturhinweise für eine vertiefte Beschäftigung mit dem Thema.

Inhaltsverzeichnis:

  • Was ist Digital Branding?
  • Warum die digitalen Medien für das Marketing immer wichtiger werden
  • Das Nutzerverhalten als wichtige Größe im Marketing
  • Die Bedeutung der Suchmaschinen bei der Sichtbarkeit von Marken
  • Die Rolle sozialer Netzwerke im neuen Marketing
  • Influencer als neue Werbeträger des digitalen Zeitalters
  • Viral-virtuelle Kampagnen als Teil des Digital Branding
  • Wie man einer Marke im digitalen Zeitalter eine Identität gibt
  • Die Story als elementare Grundlage
  • Zielgruppe bei der Erzählung im Blick behalten
  • Wie Sie ein einheitliches Image schaffen
  • Modernes Marketing bedient mehrere Kanäle
  • Die Beziehung zwischen Marke und Konsumenten
  • So etablieren Sie eine langfristige Bindung
  • Die Zielgruppe einer Ware und deren Lifestyle
  • Die Rolle technischer Anwendungen
  • Fazit
  • Literatur und Quellennachweise

Was bietet Ihnen eine PLR-Lizenz?

Private-Label-Rechte (PLR) helfen Ihnen, bei der Erstellung von Inhalten Zeit zu sparen, indem Sie Rechte erwerben, so dass Sie das Material unseres eBooks ändern und sich selbst als Autor ausgeben dürfen, und es z.B. in Ihren eigenen Schulugen an Ihre Teilnehmer weitergeben können oder in dem Sie dieses eBook einfach weiterverkaufen und 100% der Gewinne für sich behalten.

Sie erhalten nach dem Kauf die pdf-Datei und auch die entsprechende Word-Datei zu Ihrer freien Verfügung!

Hier sind Ihre Lizenz-Bestimmungen für das o.g. PLR-Projekt:

[JA] Sie können es verkaufen

[JA] Sie können es auf einer bezahlten Mitgliederseite anbieten

[JA] Sie können den Titel des Produkts ändern

[JA] Sie können den Inhalt bearbeiten (umschreiben, etwas hinzufügen, etwas weglassen, …)

[JA] Sie können Ihre Affiliate-Links einfügen (als zusätzliche Geldquelle)

[JA] Sie können sich selbst als Autor des Produkts ausgeben

[JA] Sie dürfen es in Ihren Schulungen nutzen und auch im firmeneigenen Portal als Download für Mitarbeiter anbieten

[NEIN] Das Copyright darf für sich beansprucht werden

[NEIN] Das Produkt darf verschenkt werden

[NEIN] Sie können den Inhalt in mehrere Teile zerlegen, um daraus eine Artikelserie (z.B. für Ihren Blog) machen

[NEIN] Sie dürfen das Projekt oder Bestandteile davon in kostenlosen öffentlichen Mitgliederseiten anbieten

[NEIN] Sie können die Inhalte benutzen, um daraus eine eigene Webseite zu erstellen

Bei einem Verstoß gegen diese PLR-Lizenz wird ein Schadensersatz des Verursachers an den Lizenzgeber fällig.

Warum eine PLR-Lizenz interessant für Sie sein könnte

Private-Label-Rights-Produkte können ein nützliches Instrument für Unternehmen sein, die nicht über die Ressourcen oder die Zeit verfügen, um eigene Inhalte zu verfassen. PLR-Produkte können nicht nur das Wissen im eigenen Unternehmen erweitern, sondern auch potenzielle Kunden anziehen, die nach einem Mehrwert suchen, den andere Unternehmen nicht bieten.


Über Sanjay Sauldie:

Sanjay Sauldie, geboren in Indien, aufgewachsen in Deutschland, studierte Mathematik und Informatik an der Universität zu Köln und machte seinen Master of Sciences (M.Sc.) an der Universität von Salford (Manchester, UK) über digitale Disruption und digitale Transformation (2017) und wurde bei EMERITUS (Singapur) in der MIT-Methode des Design Thinking (2018) geschult. Er ist Direktor des European Internet Marketing Institute EIMIA. Er wurde vom internationalen Weltverband der Webmaster in Los Angeles / USA mit dem Internet-Oscar „Golden Web Award“ und zweimal mit dem „Innovationspreis der Initiative Mittelstand“ ausgezeichnet und ist einer der gefragtesten europäischen Experten für Digitalisierung in Unternehmen und Gesellschaft. In seinen Vorlesungen und Seminaren zündet er ein Feuerwerk von Impulsen aus der Praxis für die Praxis. Es gelingt ihm, die komplexe Welt der Digitalisierung mit einfachen Worten für alle verständlich zu machen. Sanjay Sauldie fasziniert seine Zuhörer mit seiner Bildsprache und ermutigt sie, die wertvollen Tipps sofort in die Praxis umzusetzen.

Wichtig:

Beim Herunterladen von digitalen Inhalten erlischt das Widerrufsrecht, sobald Sie mit dem Herunterladen beginnen. Sie stimmen dem zu, wenn Sie dieses digitale Produkt kaufen.

Auf den Merkzettel